Störfall-Kalender

Wir blicken zurück in die Vergangenheit. In unserem Störfall-Kalender befinden sich Ereignisse in Atomanlagen, die teilweise schon lange vom Netz sind. Doch was bleibt ist die Tatsache: Sicher ist beim Betrieb von Atomanlagen nur das Risiko!

risiko

Störfälle für anderen Kalendereintrag anzeigen:

Tag: Monat:

Hinweis: Sofern es keine weiteren Informationen zu den Ereignissen gibt ist ein LINK als Quelle angegeben. In manchen Fällen ist dieser allerdings veraltet - da hilft dann eine Suchmaschine (Recherche nach Datum und Titel).

Einträge für: 17. November

2012

Kernkraftwerk Grafenrheinfeld: Ausfall einer Sicherung im Reaktorschutzsystem

(Quelle: http://www.eon-kernkraft.com/pages/ekk_de/Presse_und_Wissenswertes/Pressemitteilungen/Aktuelle_Presse/Pressemitteilung.htm?id=1479879)

2012

Bruchlandung einer DHL-Maschine: Radioaktives Material an Bord

(Quelle: http://www.spiegel.de/video/dhl-maschine-video-1235504.html)

2009

Ventiltausch verzögert Anfahren von RWE-Reaktor Biblis erneut

Beim Energiekonzern RWE verschiebt sich das Wiederanfahren des Kernkraftwerks Biblis erneut. Beim Hochfahrprozess am zurückliegenden Wochenende sei festgestellt worden, dass noch ein Ventil an der Turbine des Blocks B ausgetauscht werden müsse, sagte ein Sprecher der für die Stromerzeugung zuständigen Sparte der Essener RWE AG am Dienstag.

Nach einem mehrmonatigen Ausfall des Kraftwerkblocks, der eine Leistung von rund 1,2 Gigawatt hat, war zuletzt das Wiederanfahren für das vergangenene Wochenende vorgesehen. Nun plant RWE mit einem erneuten Anfahren des Kraftwerkteils am kommenden Wochenende. Biblis B war am 23. Januar abgeschaltet worden und sollte ursprünglich Ende Mai wieder Strom erzeugen. Biblis A, der nahezu die gleiche Leistung hat, ist seit dem 27. Februar vom Netz getrennt. Hier ist die Wiederinbetriebnahme mittlerweile für Januar vorgesehen. RWE hatte die Termine für den Anfahrprozess der beiden Blöcke des Kraftwerkes mehrfach verschoben. (Quelle: www.maerkischeallgemeine.de)

2005

Nichtverfügbarkeit eines Nachkühlstranges im AKW Brunsbüttel

Funktionsstörung mit Nichtverfu?gbarkeit eines Nachku?hlstranges bei Wiederkehrender Pru?fung im Atomkraftwerk Brunsbüttel. (Quelle: bfs.de)

2002

AKW Brokdorf: Defekte Kühlwasserpumpe

Verminderte Förderleistung einer gesicherten Nebenku?hlwasserpumpe im Atomkraftwerk Brokdorf. (Quelle: bfs.de)